Einzige Erde

von Jakob Bauer


Cover Einzige Erde

Alexander Schmidt führt mit seiner Tochter Lisa ein ganz normales Leben im beschaulichen Bayern. Das ändert sich schlagartig, als er Post aus New York erhält. Sein Onkel Jim ist gestorben und er soll zur Testamentseröffnung in den Big Apple. Was er dort erfährt, erschüttert nicht nur sein Weltbild und alles, was er bisher zu wissen geglaubt hatte, sondern stellt auch seine und die Zukunft der kompletten Menschheit in Frage. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit und gegen böse Mächte...



Softcover,  315 Seiten
ISBN: 978-3-947233-00-7

€ 14,50 | LESEPROBE