VERANSTALTUNGSKALENDER

Am Samstag, den 02. Dezember 2017 um 17.00 Uhr liest Vanessa Lange in der Bücherjolle in Starnberg aus ihrem neuen Buch "Kurzgeschichten kreuz und quer".



Am 22.11.2017 findet um 10.30 Uhr im Kindergarten St. Georg in Ast eine Lesung statt. Die Autorin Laura Kieblspeck wird dort im Rahmen einer Projektwoche ihr Buch "Es ist schön, dass du hier bist!" vorstellen.


Am 22.11.2017 um 19.00 Uhr wird Laura Kieblspeck in Kooperation mit der Bücherei Vilsheim in Münchsdorf bei Getränke Obermeier (dort finden u.a. kulturelle Veranstaltungen statt, Vernissagen, Lesungen etc.) aus ihrem Buch "Es ist schön, dass du hier bist!" lesen.


Am 29.11.2017 findet in der Grundschule Vilsheim am Vormittag eine Lesung für die erste Klasse statt und danach eine zweite Lesung für die beiden zweiten Klassen. Auch hier wird Laura Kieblspeck ihr Buch "Es ist schön, dass du hier bist!" den Kindern vorstellen.



Am 13. Oktober 2017 um 20.00 Uhr, liest unser Autor Hans-Hilmar Seel in der NABU-Scheune, Weiler Schafhof 32/1, 73230 Kirchheim/Teck, aus seinem Buch SEEL´S Tierleben.

Hingehen lohnt sich


SEELs Tierleben und IRISH TUNES und SONGS


 


 

 

 

 

 


Zum Programmheft


Die beiden Autorinnen Tamara Stangl und Laura Kieblspeck werden am 03. Juli 2017 von 14.00 bis 17.30 Uhr zu ihrem Bilderbuch "Es ist schön, dass du hier bist! Zusammen sind wir bunt" einen Workshop geben. 


Dieser findet am Religionspädagogischen Zentrum Heilsbronn (RPZ) Abteigasse 7, 91560 Heilsbronn statt und richtet sich an Teilnehmer der Staatlichen sonderpädagogischen Zusatzausbildung.


Am Freitag, den 12.05.2017 war unsere Autorin Vanessa Lange bei Herrn Florl von Radio Arabella in München. Mit dabei ihre Mutter und Ihr Bruder.




Hans-Hilmar Seel las am 12.5.2017 in der NABU-Schafhof-Scheune in Kirchheim/Teck aus seinem Buch Seel´s Tierleben. Das Haus war voll und das Publikum begeistert.


Hans-Hilmar Seel las am 12.5.2017
NABU-Schafhof-Scheune in Kirchheim/Teck


Der Film zur Geschichte von Angelika Nachtmann "Eine unerhörte Frau", verfilmt von Hans Steinbichler, wird am Freitag, 14. April 2017, 20.15 Uhr auf ARTE gezeigt.
          
        
        Details
        TV-Erstausstrahlung des Spielfilms
          EINE UNERHÖRTE FRAU
          ZDF/Arte-Produktion
          Regie: Hans Steinbichler
          Hauptrollen: Rosalie Thomass, Romy Butz, Florian Karlheim
          Drehbuch: Christian Lex und Angelika Schwarzhuber
          Nach den Aufzeichnungen von Angelika Nachtmann
          Produzent Nils Dünker, Lailaps Picture


Am Ostersonntag um 13.00 Uhr, 15.00 Uhr und um 17.00 Uhr stellt unsere Autorin Birgit Schmidt-Remberg ihr neuesten Kinderbuch "Luis und die geheimnisvolle Frühlingsblume"  auf dem Ostermarkt in Herrsching vor. Wir wünschen allen viel Freude und ein frohes Osterfest!

Am 12.04.2017 las unsere Kinderbuchautorin Birgit Schmidt-Remberg im Eltern-Kind-Initiativkindergarten in der Jesaja Gemeinde in München-Untergiesing den Kindern aus ihrem neuen Buch "Luis und die geheimnisvolle Frühlingsblume" vor.  Danach drückten die Kleinen ihre Begeisterung für den kleinen Hasen Luis und seiner Frühlingsblume beim Malen aus.


1  


Am Dienstag, den 04.04.2017 stellte unsere Autorin Birgit Schmidt-Remberg den Kindern der Vor-und Grundschule in Geretsried ihr neuestes Buch "Luis und die geheimnisvolle Frühlingsblume" vor. Schöne Stunden, für die Autorin und für die Kinder.


Birgit Schmidt-Remberg hatte gestern am 2. April 2017 eine Lesung im Caritas Kindergarten Geretsried-Stein und begeisterte dort die Kinder mit ihrem Buch "Luis und die geheimnisvolle Frühlingsblume". Das Bild zeigt Birgit Schmidt-Remberg (re.) und die Illustratorin Carina Forster.



Neuigkeiten von der Leipziger Buchmesse


Thomas Lingens  hat die Lesung mit Angelika Nachtmann im Literaturcafe auf der Leipziger Buchmesse in Bildern festgehalten.


Frau Angelika Nachtmann las dort aus ihrem Buch "Eine unerhörte Frau" und zog alleine durch ihre Anwesenheit und ihre ganz eigene Art die Menschen in ihren Bann. Ihre Geschichte wurde von Hans Steinbichler verfilmt und wird in diesem Jahr auf ARTE, 3SAT und im ZDF gezeigt. Ein ganz besonderes Buch, geschrieben von einer ganz besonderen Frau.


Ramona Droste nahm ihre Leser/innen mit in eine schon längst vergangene Zeit und in eine andere fremde Welt. Im Literaturcafe auf der Leipziger Buchmesse stellte sie ihren neuen Roman "Wenn dir keiner hilft" dem Publikum vor, der ein zeitloses und doch dramatisch nahes Thema umfasst. Die Besucher waren von unserer Autorin nachhaltig beeindruckt, denn ihr Buch geht direkt ans Herz.


Unser Autor Hans-Hilmar Seel stellte am 24.03.2017  auf der Leipziger Buchmesse sein Buch "Seel´s Tierleben" einem begeisterten Publikum vor. Nicht nur seine Reime, die amüsant, lästerlich, aber auch kritisch sind, wurden von den Besuchern mit viel Beifall gewürdigt, sondern auch die Art und Weise, wie er mit seinem ganz eigenen Humor die Menschen mitnimmt. Hans-Hilmar Seel zuzuhören, ist immer wieder ein großes Vergnügen.


Die Leipziger Messe war großartig. Unsere junge Autorin Vanessa Lange stellte in der Lesebude in Leipzig ihre Fantasygeschichte "Sandimago" vielen begeisterten Besuchern vor. Dieses talentierte junge Mädchen hat mit ihrem gruseligen, aber gleichzeitig auch amüsanten Roman nicht nur die Jugend bestens unterhalten, sondern auch die Erwachsenen.


Unsere beliebte Kinderbuchautorin Sandra Schmuker hat auf der Leipziger Buchmesse den kleinen Fans ihr neues Buch "Flatter und Roderik" Band 2 vorgestellt: "Bleib wie du bist, so bist du richtig." Dies möchte der zweite Teil der "Flatter und Roderik" - Geschichten sagen, mit der Sandra Schmuker mal wieder viel Begeisterung auslöste.




Unser Stand auf der Leipziger Buchmesse war immer sehr gut besucht. Hier einige Fotos.


1  

Die ersten Bilder von der Leipziger Buchmesse noch vor der Eröffnung.


1  


Heute, 22.03.2017, fahren wir auf die

Buchmesse Leipzig


Hier die Termine unserer Leseveranstaltungen:

Am Freitag, den 24.03.2017, um 11.00 bis 11.30 Uhr wird unser Autor Hans-Hilmar Seel im Literaturcafe, Halle 4, B600  aus seinem Buch "Seel´s Tierleben" lesen.

Am Samstag, den 25.03.2017, um 16.00bis 16.30 Uhr wird unsere Autorin Vanessa Lange in der Lesebude 2, Halle 2, Stand H500, aus ihrem Buch "Sandimago" lesen.

Am Samstag, den 25.03.2017, um 16.30 bis 17.00 Uhr wird unsere Autorin Sandra Schmuker in der Lesebude 1, Halle 2, Stand H310/G317, aus Iihrem Kinderbuch "Flatter und Roderik" lesen.

Am Sonntag, den 26.03.2017, um 10.30 bis 11.00 Uhr wird unsere Autorin Ramona Droste im Literaturcafe, Halle 4, B600, aus ihrem Buch "Wenn dir keiner hilft lesen.

Am Sonntag, den 26.03.2017, um 11.30 bis 12.00 Uhr wird unsere Autorin Angelika Nachtmann im Literaturcafe, Halle 4, B600, aus ihrem Buch "Eine unerhörte Frau" lesen.



Seel´s Tierleben und Irish Tunes & Songs



Am 03.04.2017 gestalten die Autorinnen Laura Kieblspeck, Tamara Stangl und Tatjane Eckerlein, einen Workshop mit dem Titel:

"Es ist schön, dass du hier bist! Zusammen sind wir bunt."


Das Bilderbuch als Integrationshelfer von Flüchtlingskindern als Fortbildungsveranstaltung für Praktikumslehrkräfte.


Ort: LMU München, Leopoldstraße 13
Zeit: 17.00 - 18.30 Uhr
Zielgruppe: Lehrkräfte für das Grundschullehramt und Förderschullehramt



Ebenfalls einen Workshop gestalten die Autorinnen am 11.05.2015 um 16:15 - 17:45 Uhr in der LMU München an der Nashornwerkstatt (=Sonderpädagogische Förderwerkstatt) für Studierende.



Christkindlmarkt

auf der schönen

Fraueninsel im Chiemsee



Am Samstag, den 26.11.2016,

um 14.30 Uhr, 15.30 Uhr, 16.30 Uhr


und am Sonntag, den 27.11.2016,

um 14.30 Uhr und um 15.30 Uhr


wird unsere Autorin Sandra Schmuker den kleinen und den großen Besuchern ihre ganz besonderen Weihnachtsgeschichten vorstellen.



Mit ihren Büchern "Sternschnuppe und die sonderbare Nacht", "Frieder und der Weihnachtsstall" und "Flatter und Roderik" verzaubert sie die Zuhörer und stimmt auf Weihnachten ein.


Ort der Veranstaltung siehe ausliegenden Flyer!!



Unsere Autorin Vanessa Lange wird am 15.11.2016 um 18.30 Uhr im Rahmen der Jugendbuchvorstellung in der Bücherjolle in Starnberg aus ihrem Fantasy Roman Sandimago lesen.

Wir freuen uns sehr auf diese Veranstaltung und bedanken uns bei Familie Bartelmann. 


Siehe auch: buecherjolle.de

Hier alle Termine

Kino-Tour "Eine unerhörte Frau"


4. Oktober 2016
Kino P Penzberg, nach der 17:30 Uhr Vorstellung und vor der 19:30 Uhr Vorstellung mit Hans Steinbichler, Angelika Nachtmann


4. Oktober 2016
Kino am Tegernsee, Rottach-Weißach, nach der 19:45 Uhr Vorstellung mit Hans Steinbichler, Angelika Nachtmann


5. Oktober 2016
Park Kino Bad Reichenhall, vor der 19:20 Uhr Vorstellung

mit Hans Steinbichler, Angelika Nachtmann, Jenny Ringsgwandl


5. Oktober 2016
Mikes Kino Prien, nach der 20 Uhr Vorstellung mit Hans Steinbichler, Angelika Nachtmann, Angelika Schwarzhuber, Jenny Ringsgwandl


6. Oktober 2016
Scala FFB, 19 Uhr Filmgespräch vor der 19:45 Uhr Vorstellung mit Hans Steinbichler, Christian Lex, Angelika Nachtmann, Angelika Schwarzhuber


6. Oktober 2016
Kuchenreuther Kinos Münchner Freiheit, nach der 19:30 Uhr Vorstellung mit Rosalie Thomass, Hans Steinbichler, Christian Lex, Angelika Nachtmann, Angelika Schwarzhuber, Nils Dünker


7. Oktober 2016
Stadtkino Trostberg, nach 18:15 Uhr Vorstellung, vor der 20:15 Uhr Vorstellung mit Hans Steinbichler, Christian Lex, Angelika Nachtmann, Angelika Schwarzhuber


7. Oktober 2016
Kino Utopia Wasserburg, nach der 20:15 Uhr Vorstellung

mit Hans Steinbichler, Christian Lex, Angelika Schwarzhuber, Angelika Nachtmann


8. Oktober 2016
Cinedrom Donauwörth, vor der 19 Uhr Vorstellung

mit Hans Steinbichler, Angelika Nachtmann


8. Oktober 2016:
Thalia Augsburg, nach der 19:30 Uhr Vorstellung

mit Rosalie Thomass, Hans Steinbichler, Angelika Nachtmann


9. Oktober 2016
Kino Breitwand Seefeld European Cinemas Art Day, nach der 15:45 Uhr Vorstellung und vor der 18 Uhr Vorstellung mit Hans Steinbichler, Angelika Nachtmann, Angelika Schwarzhuber, Nils Dünker


9. Oktober 2016
Kino Wolfratshausen, vor der 19:30 Uhr Vorstellung, mit Hans Steinbichler, Angelika Nachtmann, Angelika Schwarzhuber, Nils Dünker


9. Oktober 2016
Gröbenlichtspiele Gröbenzell, nach der 20 Uhr Vorstellung

mit Rosalie Thomass, Hans Steinbichler, Angelika Nachtmann, Nils Dünker


13. Oktober 2016
Capitol Grafing, zur 19 Uhr Vorstellung mit Romy & Leander Butz, Christian Lex


14. Oktober 2016
Kinocenter Eggenfelden, vor der 19:30 Uhr Vorstellung

mit Angelika Nachtmann, Angelika Schwarzhuber


14. Oktober 2016
Filmgalerie Bad Füssing, nach der 19:30 Uhr Vorstellung

mit Angelika Nachtmann, Angelika Schwarzhuber, Rosalie Thomass



Die Autorin Angelika Nachtmann bei der Vorstellung Ihres preisgekrönten Films "Eine unerhörte Frau" nach der ergreifenden Buchvorlage "Nicht gehört - fast zerstört" auf den Filmfestival Kitzbühel.

 

Fünf Seen Filmfest 2016
Fünf Seen Filmfest 2016


Die Geschichte der Angelika Nachtmann, die von Hans Steinbichler unter dem Titel "Eine unerhörte Frau" verfilmt und vom Scholastika Verlag unter dem Titel "Nicht gehört - fast zerstört" veröffentlicht wurde, hat den Publikumspreis 2016 erhalten.


Mehr unter www.fsff.de


Nun ist es offiziell, die Geschichte der Angelika Nachtmann mit dem Buchtitel "Nicht gehört - fast zerstört" und unter dem Titel "Eine unerhörte Frau" von dem begnadeten Regisseur Hans Steinbichler verfilmt, startet am 6. Oktober 2016 in den Kinos.

Ein paar Kinobetreiber konnten sich den Film bereits ansehen, sie waren alle vollkommen begeistert.

Hier ein Zitat von Frau Martina Engel, Kinobetreiberin "Mikes Kino" in Prien am Chiemsee:

"Eigentlich sagten wir, dass “Das Tagebuch der Anne Frank” bisher Hans Steinbichlers bester Film wäre, aber er hat sich nochmal selber übertroffen und Rosalie Thomass spielt so gut wie nie zuvor. “Eine unerhörte Frau” packt einen von Anfang an und am Ende ist man erst mal lange sprachlos.

Das ist mal wieder ganz großes deutsches Kino, auf das wir uns unbändig freuen!"



In den Räumen der Buchhandlung Bücherjolle in Starnberg, bei der sehr engagierten und freundlichen Familie Bartelmann, fand gestern, 02.07.2016, eine Matinee mit unserer jungen Autorin Vanessa Lange statt.

Wir hoffen, dass Vanessas Hand heute nicht zu sehr schmerzt, bei den vielen Büchern, die sie bei der Gelegenheit signiert hat.

Es war eine tolle Veranstaltung, für die wir uns besonders bei Familie Bartelmann und bei unserer jungen Autorin Vanessa Lange bedanken möchten.

Nicht zuletzt möchten wir uns herzlich bei dem inzwischen immer größer werdenden Leserkreis bedanken, der bereits in den Bann des "Sandimagos" gezogen wurden.

 


     

Unsere Autorin Angelika Nachtmann, deren Geschichte unter dem Titel "Nicht gehört - fast zerstört" im Scholastika Verlag veröffentlicht und von dem bekannten Regisseur Hans Steinbichler unter dem Titel "Eine unerhörte Frau" verfilmt wurde, hier zu sehen auf der Pressekonferenz in München, gestern, Dienstag, den 28.06.2016 mit anschließendem Umtrunk beim ZDF.


Der Film "Eine unerhörte Frau" wird noch in diesem Jahr im ZDF ausgestrahlt werden.



Am Samstag (20.02.2016) fand im Bürgerzentrum Lichtenwald eine ganz besondere Veranstaltung statt.  

 

Vor einem intimen Publikum las, der künstlerisch vielseitig begabte Autor, Hans-Hilmar Seel u.a. aus seinem neuen Buch SEEl’S Tierleben: Ein animalisches Fiktionarys – Alle meine Tiergedichte von A bis Zet. Voller Fröhlichkeit und Leichtigkeit strotzten die Verse von Seel, die dieser in seiner wundervoll charmanten Art vortrug. Jedes Tier, dem Seel auf seiner Reise begegnete, wurde lyrisch mit einem Gedicht verewigt – immer mit einem Augenzwinkern.

Unterstützt wurde Seel dabei von den Vintage Blues Man, bestehend aus Wolfgang Sing (Gitarre und Gesang) & Otwin Schierle (Bluesharp),  mit ihrer authentischen und beseelten Darbietung des alten Blues der 30er und 40er Jahre.
 

Man konnte mit jedem Ton erahnen, dass diese Musik aus einer Zeit stammte, als der Blues noch nicht durchsetzt war von modernen oder zeitgenössischen Hörgewohnheiten und mehr des kommunikativen Austausches bzw. der Überlieferung der eigene Geschichte diente, als der  reinen Unterhaltung. Somit ergänzten die Vintage Blues Man auf perfekt humanistische Art und Weise Seels Texte. Sings emotional aufgeladenes Gitarrenspiel und nicht minder authentischer Gesang voller Tiefe und Seele, verband sich mit Schierles unglaublich dynamischen und spielfreudigen Bluesharp-/Mundharmonika-Spiel, zu einem wahren Fluss an reichen und prächtigen assoziierten Gefühlen. Auch die spontane Unterstützung des Duos durch einen jungen Mann aus dem Publikum, der sich auf Einladung des Duos das Waschbrett schnappte und mit einstieg, passte hervorragend zur Musik und dem angenehm publikumsnahem Abend. Sowieso zog sich die direkte Interaktion und der Dialog mit dem Publikum wie ein roter Faden durch den Abend. Sowohl Seel als auch die Vintage Blues Man zeigten keinerlei Berührungsängste und ließen hiermit zusätzlich diesen einmaligen Abend noch einzigartiger wirken. Der tosende Applaus des dankbaren Publikums war somit reine Formsache.


Rezension der Lesung am 20.02.2016
 

von Mike Schattschneider

Leiter der Logo vhsART klein / Kulturbeauftragter der Gemeinde Lichtenwald

Kulturbüro
Junger Geiger 1
73669 Lichtenwald

 

 

Autorenlesung & Forum

Am Samstag, 27. Februar 2016 um 18.00 Uhr im Bürgerzentrum Lichtenwald  liest unser Autor Udo Schattschneider aus seinem Buch "Franz Tunichtgut".
 

 

Mit erfrischender Offenheit und mit viel Humor erzählt Udo Schattschneider kurzweilig Geschichten aus dem Leben seines Protagonisten, stets auf der Suche, die eher positiven Seiten des Lebens zu finden und zu beschreiben.

 

Der Wiedererkennungswert beim Leser dürfte nicht nur zur Diskussion nach der Lesung einladen, sondern auch zu einer solchen spontan und zwischendurch.

 

Am Samstag, 20. Februar 2016 um 18.00 Uhr wird Hans-Hilmar Seel im Bürgerzentrum Lichtenwald aus seinem Buch "Seel´s Tierleben" lesen.

 

Dabei wird der Autor musikalisch begleitet und nach der Autorenlesung besteht für alle interessierten Leser/innen die Möglichkeit, sich mit Herrn Seel zu unterhalten.

 

Das Buch und sein Autor sind voller Überraschungen und humorigen Erkenntnissen. 

 

 

Vom 19.11.2015 bis 06.12.2015 werden auf der 56. Münchner Bücherschau unsere Romane "Herzversager" und "Das Orionband" präsentiert.

 

 

In Zusammenarbeit mit dem Münchner Verlag  SMART & NETT, können sie täglich von 08.00 Uhr bis 23.00 Uhr im Kulturzentrum Gasteig unsere thematisch unterschiedlichen, aber jeweils sehr spannenden und ergreifenden Bücher finden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Sonntag, den 06.12.2015 wird die Kinderbuchautorin Sandra Schmuker auf der Schlossweihnacht in Donzdorf, im Landkreis Göppingen, mit ihrer Weihnachtsgeschichte "Sternschnuppe und die sonderbare Nacht" nicht nur unsere Kleinen bezaubern, sondern auch die Großen.

 

Die Lesung findet um 14.00 Uhr im Schlosskindergarten statt.

 

 

Am Samstag, den 28.11.2015, und am Sonntag, den 29.11.2015 wird unsere Autorin Sandra Schmuker den kleinen Besuchern auf dem Weihnachtsmarkt auf der wunderschönen Fraueninsel im Chiemsee aus ihrem Buch "Sternschnuppe und die sonderbare Nacht" vorlesen.

In den Räumlichkeiten des Klosters, welche uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt werden, können die Kinder, in heimeliger Atmosphäre, eine ganz besondere Weihnachtgeschichte hören.

Nähere Infos erhalten Sie im
Tourismusbüro Prien am Chiemsee
Alte Rathausstrasse 11, 83209 Prien
Tel. +49 8051 6905-0
Fax +49 8051 6905-40
info@tourismus.prien.de
www.tourismus.prien.de

oder beim

Scholastika Verlag
Schulstrasse 7a
83119 Obing
Tel: 08624 - 879701


Wir wünschen allen Besuchern eine besinnliche Zeit auf der Fraueninsel.

 

 

Aufgepasst Ihr lieben Wietzendorfer und natürlich alle diejenigen, die sich am 23.08.2015 im Umfeld von Wietzendorf bewegen.
Auf dem Sommerfest des "Wietzendorfer WunderWerks" präsentiert sich unser Franz Tunichtgut samt Autor Udo Schattschneider, humorvoll und sehr unterhaltsam. Viel Freude allen Besuchern!

 

Mehr Informationen gibt es hier 

 

 

Noch vor dem 08.08.2015 hat die Kinderbuchautorin Sandra Schmuker einen Vorlesetermin im evangelischen Kindergarten "Im Horben" in Rechberghausen.

 

Also, Ihr kleinen Leseratten, nicht vergessen, Dienstag 07.07.2015 um 14.30 Uhr im Kindergarten Rechberghausen.
 

Am 08.08.2015, um 19.00 Uhr, auf dem 7. Sommernachtsfest in Rechberhausen, wird unsere Kinderbuchautorin Sandra Schmuker aus ihrem Buch  "Flatter und Roderik" lesen. 

 

Es ist eines der schönsten Feste im Landkreis Göppingen und Sandra Schmuker wird mit ihren wunderschönen Geschichten die Kleinen zum Staunen bringen.
Wir wünschen Euch ganz viel Freude.

 

Mehr Informationen finden Sie hier 

 

 

 

Hans-Hilmar Seel und der Scholastika Verlag
sind mit einem Stand auch auf dem Weihnachtsmarkt in Kirchheim/Teck anzutreffen

 

Die allermeiste Zeit ist Hans-Hilmar Seel mit seinen Büchern anzutreffen, jedoch am Samstag, den 13.12.2014 von 11.00 bis 17.00 Uhr bietet unsere Mitarbeiterin Frau Nikola Denkinger einen fachmännischen Überblick über unser Büchersortiment.

 

 

Am Sonntag, den 14.12.2014, von 13.00 bis 17.00 Uhr stellt unsere 

 

Kinderbuchautorin Sandra Schmuker  

ihre wunderschöne Weihnachtsgeschichte vor. "Sternschnuppe und die sonderbare Nacht" ist ein Lesevergnügen für Groß und Klein.

 

 

Wir freuen uns,  

vom 12.03.2015 bis zum 15.03.2015 auf der Buchmesse in Leipzig zu sein!


Folgende Autoren werden sich und ihr Werk im Rahmen einer Autorenlesungen auf der Buchmesse vorstellen:

Ute Friederici liest aus ihrem Buch "Das Orionband" am Donnerstag, den 12.03.2015 um 13.00 Uhr in Halle 5 Stand F 600.


Daniela Dorer liest aus ihrem Buch "Herzversager" am Freitag, den 13.03.2015 um 13.00 Uhr in Halle 4 Stand E 101.

 

Die Lesezeit der anderen Autoren erfahren wir erst auf der Buchmesse, wobei feststeht, dass alle in Halle 4 Stand D 110 lesen werden. 

 

 

Ute Friederici bei "Menschen - Das Magazin" auf ZDF

Ute Friederici lebt am Bodensee und arbeitet in einem Palliative-Care-Team als Krankenschwester. Um ihre Erlebnisse und Erfahrungen mit allen Arten von Menschen zu verarbeiten, schreibt sie Romane. 

Das beliebte Samstagnachmittag-Programm "Menschen - Das Magazin"  hat Frau Friederici für einen Tag in ihrem Alltag begleitet. Wir als Verlagshaus sind sehr stolz darauf, dass unsere geschätzte Autorin ausgewählt wurde, der häufig durch den Tod stigmatisierten Berufsgruppe der Palliativpflege ein Gesicht zu geben und zu zeigen, wie wichtig aufopferungsvolle Menschen wie sie für jede menschliche Gesellschaft sind. 


Schalten Sie ein: 

WANN:

Samstag, 16. November 2013 | 17:45 Uhr

WO:  

ZDF


Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage des ZDFs


Treffen Sie den Autor und angesehenen Künstler hinter "Seel's Tierleben": Hans-Hilmar Seel


Hans-Hilmar Seel präsentiert sich und seine unglaublich vielseitige Kunst in regelmäßigen Abständen seinem geneigten Publikum. Als Maler, Autor und Poet weiß er gleichermaßen zu begeistern. 


Kurzinhalt seines Buches: 

Ein Buch voller Überraschungen und humorigen Erkenntnissen im Spannungsfeld zwischen der „Krone der Schöpfung“ und der Vielfalt der Tiere.

Dieses Buch ist amüsant, lästerlich, kritisch, aufklärend und gereimt. Durch leichte, fröhliche Verse möchte der Autor vor allen Dingen unsere Kinder auf die Welt dort draußen aufmerksam machen.

 

Treffen Sie ihn an folgendem Termin: 


 

WAS: 

SEEL's Tierleben, ein tierischer Novemberabend

Ein Abend mit Hans-Hilmar Seel und Lia Kasrasvili 

WANN:

Sonntag, 10. November 2013 | Beginn 17:00 Uhr

WO:  

Kellergewölbe der VHS Kirchheim

Max-Eythstrasse 18

73230 Kirchheim