GESCHICHTEN, DIE DAS LEBEN SCHREIBT

Willkommen auf der Webpräsenz des Scholastika Verlags Obing. 


Gleich ob reale Erlebnisse und Erfahrungen oder kreative Werke der Fantasie - Menschen haben die wunderbare Gabe, Geschichten zu erzählen. Viele von diesen Geschichten bleiben allerdings ungehört und gehen der Nachwelt unwiederbringlich verloren, ganz gleich wie sehr sie auch erzählt werden wollen. Ist das nicht gerade in unseren schnelllebigen Zeiten eine besondere Verschwendung?  


Wir sind ein junger Verlag, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, unbekannten Autoren eine Chance zu geben, ihre Erfahrungen und Gedanken zu Papier zu bringen. Jedes eingereichte Manuskript wird sorgfältig von uns geprüft, und (insofern es in unser Programm passt) professionell begleitet und zur Veröffentlichung gebracht. 

 

Ihr Team vom Scholastika Verlag Obing


Der Film zur Geschichte von Angelika Nachtmann "Eine unerhörte Frau", verfilmt von Hans Steinbichler, wird am Freitag, 14. April 2017, 20.15 Uhr auf ARTE gezeigt.
          
        
        Details
        TV-Erstausstrahlung des Spielfilms
          EINE UNERHÖRTE FRAU
          ZDF/Arte-Produktion
          Regie: Hans Steinbichler
          Hauptrollen: Rosalie Thomass, Romy Butz, Florian Karlheim
          Drehbuch: Christian Lex und Angelika Schwarzhuber
          Nach den Aufzeichnungen von Angelika Nachtmann
          Produzent Nils Dünker, Lailaps Picture




 

 

 

 

Buchvorlage zum Film

"Eine unerhörte Frau"

Termine Kinotour Oktober 2016


Nicht gehört - fast zerstört   Video

von Angelika Nachtmann


Die kleine Katharina hat mit fünf Jahren aufgehört zu wachsen. Sie quält sich Tag und Nacht mit unerträglichen Kopfschmerzen. Die Mitschüler hänseln sie, die Lehrer behaupten, sie simuliere. Die Mediziner versagen in Ihrer Sorgfaltspflicht. Katharina wird behandelt, als sei sie psychisch krank und ihr auffälliger Fehlwuchs wird genetisch begründet.

 

Das Buch zum Film "Eine unerhörte Frau"

Angelika bezweifelt die Diagnose der Mediziner, stößt aber nur auf Beschwichtigungen und Ignoranz. Dennoch gibt sie nicht auf, nach der richtigen Diagnose zu suchen.
Als nach Jahren die tatsächliche   Ursache für Katharinas Leiden gefunden wird, schwebt sie bereits in Lebensgefahr. Sie hat einen Tumor im Kopf.
Diese berührende Geschichte, authentisch, traurig und immer auch voller Hoffnung, weckt unser Mitgefühl und lehrt uns, welche Folgen Ignoranz und Kleingeist nach sich ziehen können. Ein Mut machender Appell, der inneren Stimme und Wahrheit zu folgen.



Paperback, 180 Seiten
ISBN-13: 978-3-9817395-4-1

€ 13,80 | LESEPROBE


Unser neues Buch "Nicht gehört - fast zerstört" gibt es nun auch als eBook. Diese Geschichte von Angelika Nachtmann geschrieben, wurde unter dem Titel "Eine unerhörte Frau" von dem bekannten Regisseur Hans Steinbichler verfilmt und inzwischen mit dem ONE FUTURE PREIS 2016 ausgezeichnet.


eBook € 8,99
Amazon    eBooks.de   Bücher.de   Hugendubel   Kobobooks   New eBooks   Thalia   Txtr   Weltbild

 

 

 

 



 

PS: Unser aktuelles Verlagsprogramm können Sie HIER herunterladen!

     

 

Aktuelle Updates